Teilsanierter Altbau mit viel Nutzfläche

Straßenansicht

Eingangsbereich

Esszimmer

Wohn-/Arbeitszimmer

Küche

Bad

Garten

Lage: 27478 Cuxhaven-Altenbruch
Baujahr: ca. 1810 - 1830
Größe: Wohnfläche ca. 130 m², Grundstück ca. 1.056 m² 
Aufteilung: Flur, vier Zimmer, Bad, Küche, Heiz-/Hauswirtschaftsraum
Sanitär:

Tageslicht-Duschbad

Heizung: Gas-Zentralheizung (Bj. ca. 2017), Warmwasser über Durchlauferhitzer
Fenster: teils Holz, teils Kunststoff, jeweils mit Isolierverglasung
Energieausweis: B 188,4 kWh/(m²a); Gas; Bj. 1810; EEK: F
Kaufpreis: v e r k a u f t !
Käufercourtage: 5,95% des Kaufpreises inkl. ges. MwSt.

Dieses vermutlich in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts erbaute Haus ist eines der ältesten in Altenbruch.

Die heutige Wohnfläche setzt sich zusammen aus Flur, Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, einem ehemaligen Laden mit großem Fenster zur Straße, Küche mit sich anschließender Speisekammer, Tageslicht-Duschbad und Heiz- bzw. Hauswirtschaftsraum. An Nutzfläche kommen hinzu ein Kellerraum, ein geräumiger Dachboden (hier befindet sich ein ausgebautes, beheizbares Zimmer) sowie ein Spitzboden. Seit 2002 wurde das Haus kontinuierlich modernisiert: Elektro- und Wasserleitungen wurden erneuert, alle Räume wurden komplett neu ausgestaltet (Böden, Wände, Decken), die Fenster wurden ausgetauscht und 2017 wurde eine neue Gasheizung eingebaut, die in der kalten Jahreszeit von einem im vorderen Flur positionierten Ofen unterstützt wird. Gleichzeitig hat man aber z. B. die alten Kassettentüren erhalten und liebevoll wieder aufgearbeitet.

Auf dem rückwärtigen - nach Westen ausgerichteten - Gartengrundstück befindet sich ein in Fachwerkbauweise errichteter Schuppen, der allerdings stellenweise abgängig ist.

Das hintere Grundstücksende bietet Pkw-Abstellmöglichkeiten, es ist über eine kleine Anliegerstraße erreichbar.

Ein Grundriss existiert leider nicht.


Mitglied im Immobilienverband Deutschland